BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Altenlindener Volksfest

17. 06. 2017

Am 17. Juni fand das Volksfest der Gemeinde Barkhagen auf dem Festplatz in Altenlinden statt. Wie schon in den 34 Jahren zuvor wurde durch den Festausschuss ein äußerst kurzweiliges Unterhaltungsprogramm für den Veranstaltungstag auf die Beine gestellt. Den eigentlichen Startschuss gaben um 12.00 Uhr die stellvertretende Bürgermeisterin, Frau Helga Radtke, und die Vorsitzende des "Förder- und Angelvereins Barkhagen", Frau Petra Röver. Von da an ging es auch gleich mit dem Festprogramm so richtig los. Die Blaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr Krakow am See eröffnete den Tag mit zünftiger Musik und sofort war das erste Paar auf der Tanzfläche. Weitere Highlights für die zahlreichen Besucher waren die Auftritte der "Tanzsportgarde Parchim", die unterhaltsame "Wilde Hilde", der Zauber-Clown "Flori" sowie die Tanzgruppe "CCC Lexow". Neben diesem Augenschmaus gab es aber auch genug Attraktionen zum Mitmachen. So stand für die Kleinsten eine Hüpfburg bereit, eine funktionsfähige Kleinstlokomotive zog Personenanhänger auf denen die Kinder ihre Runden drehen konnten, die "Krakower Schützengarde" war mit einem Preisschießen am Armbrust- und Luftgewehrschießstand vertreten und abschließend wurde über eine Tombola noch der eine oder andere Gewinn an den Mann bzw. die Frau gebracht. Damit die Gäste zwischen den einzelnen Darbietungen wieder zu Kräften kamen wurde ihnen eine abwechslungsreiche kulinarische Versorgung angeboten. Ob es nun das Kuchenbuffet, die Gyrospfanne, das Softeis, das Spanferkel oder der frisch geräucherte Fisch mitsamt Brötchen waren, es wurde für alle Feinschmecker etwas Leckeres angeboten (... was natürlich auch die Getränkeauswahl betraf!!!!!!!). Dabei lief im Hintergrund die musikalische Untermalung, die durch DJ Perry den ganzen Tag über moderiert wurde. Nachdem sich DJ Perry also den Tag über schon einmal so richtig warm spielen konnte, wurde am Abend noch einmal eine "Schippe draufgelegt". Gegen 20.30 Uhr war schließlich die Tanzfläche das Zentrum des Geschehens! Bis in die frühen Morgenstunden wurden die tanzwütigen Gäste mit den neuesten Chartstürmern versorgt und machten somit die Veranstaltung zu einem absolut gelungenem "Altenlindener Volksfest 2017". In einem kurzen Statement am nächsten Morgen freute sich die Vorsitzende des Förder- und Angelvereins Barkhagen, Frau Petra Röver, über die zahlreichen Gäste und bedankte sich zeitgleich bei allen freiwilligen Helfern die zum Gelingen des Tages beigetragen hatten. Ohne diese tatkräftige Unterstützung aus der Gemeinde wäre so ein Festtag nicht zu bewerkstelligen. In diesem Sinne noch einmal ein kräftiges Dankeschön an alle ehrenamtlichen Helfer! Zum Abschluss wies Frau Röver aber schon jetzt auf das am 12. August stattfindende Sommerfest in Altenlinden hin.

 

Bild zur Meldung: Altenlindener Volksfest